Niederösterreich

Leben als Erwerbsloser 1000 Tage vor der Pensionierung

Aktiver Admin am Mo, 20.02.2017 - 18:15

Erstellt aus Anlass einer Medienanfrage von Ö1

Ich, wer bin ich? Ich bin der, der letztes Jahr schon auf Eure Initiative hin in "Der Ganzen Woche" war im Interview mit Herrn Wieser samt wunderschönem Foto. Ich bin mit wenigen Intermezzi arbeitslos seit 21 Jahren und werde es wohl bleiben auch noch die letzten 1000 Tage bis zur Pensionierung. Bei mir wird es sicher keinen Pensionsschock geben, denn große Freude wird kommen. Und dann kann ich endlich aktiver werden, als ich es derzeit bin - denn es fällt weg der Druck.

AMS diktiert Anstellung bei dubiosen gemeinnützigen Beschäftigungsprojekt in Niederösterreich

Aktiver Admin am Mi, 26.10.2016 - 18:52

Sehr geehrter Herr Mair!

Möglicherweise interessant für sie:

Bin seit 4 Jahren arbeitslos, 47, suche im EDV u Bürobereich, habe das bisher ausschliesslich gemacht, kann natürlich mittlerweile auch als Hilfsarbeiter vermittelt werden.

Dem AMS dürfte es mittlerweile als unglaubwürdig erscheinen, dass ich keine Arbeit finde.

Startbahn Bad Vöslau: Noch einmal davon gekommen durch Verweigerung der Unterschrift unter seltsame Betriebsregeln

Aktiver Admin am Mo, 17.10.2016 - 12:11

Gedächtnisprotokoll Startbahn

Am 12.10. habe ich Frau E. vom Verein Startbahn per E-Mail informiert dass ich schon mal im 2012, auf Anweisung vom AMS beim Startbahn vorgestellt habe.

Damals habe ich Herrn M. gebeten mir etwas Zeit zu geben den Arbeitsvertrag in ruhe durchzugehen. Die Zeit habe ich nicht bekommen dafür aber eine Bezugssperre vom AMS.

Job 2000: Dubiose Bestimmungen im Arbeitsvertrag

Aktiver Admin am Mi, 23.03.2016 - 22:33

Liebes Team von den Aktiven Arbeitslosen Österreichs!

Ich möchte mich an euch wenden, da ich jetzt mich in einer Art Zwickmühle befinde und bräuchte euren Rat.

Hier meine Geschichte: Ich hatte letzte Woche mein Termin beim AMS Baden, wo ich gemeldet bin, vom X.11 auf den X.10 vorverlegt wurde und zwar aus folgendem Grund:

Ich bekam eine neue Betreuerin zugeteilt, da die Geburtstage, für welche die Betreuer zuständig sind, neu aufgeteilt wurden.

Sie ging mit mir die Daten nochmal durch, ob die noch alle aktuell sind.

Teurer Zwangskurs zum Schweißer ohne Job statt selbst gewählter Fahrlehrerausbildung mit Einstellungszusage

Aktiver Admin am Mo, 14.03.2016 - 16:50

12.10.2015

S.g. Damen und Herren

Mein Name ist D. T. und ich bin knapp 21 Jahre alt.

Ich habe im Oktober 2014 mit Erfolg die Lehrabschlussprüfung als Karosseriebautechniker abgeschlossen, und wurde dann von meiner Ausbildungsfirma gekündigt.

Da meine bisherige Arbeitsuche nicht erfolgreich war, bekam ich vom AMS Mödling einen Schweißkurs genehmigt.

Mittlerweile hätte ich eine Arbeitsstelle gefunden, für die ich allerdings einen Kurs bräuchte – eine Ausbildung zum Fahrlehrer mit einer Einstellgarantie der Fahrschule.

VISP Grafenwörth: Stellungnahme bezüglich der Sperre der Notstandhilfe vom 07.05.2015

Aktiver Admin am Mo, 14.03.2016 - 14:43

<<< Zurück zum Bericht: VISP Grafenwörth - Besuch bei den Sklaventreibern

Stellungnahme J R. bezüglich der Sperre der Notstandhilfe vom 07.05.20151

Sehr geehrte Damen und Herren,

Da sich im Zusammenhang mit meinem Anspruch angeblich offene Fragen ergeben haben, haben Sie meinen Leistungsbezug ab 01.05.2015 vorläufig eingestellt.

Chaos bei der PVA St. Pölten: Sinnlos zu EKG und Facharztuntersuchung

Aktiver Admin am Mi, 09.03.2016 - 18:33

Liebe Leute,

zur allgemeinen Belustigung noch mein Kurzbericht bei der PVA zwecks Begutachtung am 4.3. Ich maile denen vorher, warum ich bei dieser Begutachtung zum EKG und anschließend zum Facharzt Innere Medizin soll (mein EKG bzw. Blutwerte sind in Ordnung und es geht bitte um andere Krankheiten).

VISP Grafenwörth - Besuch bei den Sklaventreibern

Aktiver Admin am Don, 25.06.2015 - 16:51

7:00 bin auf eine Wespe barfuß gegangen, dann bin ich stimmungsvoll zum Termin mit den Sklaventreibern gefahren:

Besichtigung des Werkstattes: Gefährliche Stoffe (Blei, Barium oder Strontium) sind dort unbekannt (Woher wissen Sie das? Hamma damit nie ein Problem gehabt!). DieLüftung war ausgeschaltet und die Bienen von AMS haben wirklich Gas gegeben…

Gut gelaunt wie immer bin ich im Büro gebracht worden : Fragebogen zu nachfüllen.

Erste Frage : Haben Sie Interesse an eine Tätigkeit bei uns –––> NEIN

Stellungnahme anlässlich des Schreibens des AMS zur Sperre meines Bezuges ab 29. April 2015

Aktiver Admin am Sa, 20.06.2015 - 22:08

<<< Zurück zum Bericht: VISP Grafenwörth - Besuch bei den Sklaventreibern

Grundlage: Die Meinung aufgrund der Behauptung seitens VISP, ich hätte die Bewerbung zu Stellenbeschreibung vom 15. April 2015 bei VISP-Grafenwörth am 28.4.2015 vereitelt.

Dazu ist einleitend festzuhalten:

Ein Stellenvorschlag kann nur vereitelt werden, wenn der Stellenvorschlag rechtens ist.

VISP Grafenwörth - Eine Ansammlung gescheiterter Menschen (Erfahrungsbericht)

Aktiver Admin am Mo, 25.05.2015 - 16:54

1. Versuch:

Ich war also heut früh unterwegs, Abfahrt 6:33 ab Klosterneuburg, Ankunft um 7:20 in Korneuburg, 2 Minuten später als der Fahrplan will. Und so war der Wiesel-Bus ganz knapp weg, denn der fährt um 7:20. Genau das hab ich geahnt seit Tagen, man kennt die Bundesbahn ...
 
Der Chauffeur sah mich laufen, und wie es halt so bei Wieseln ist, sie laufen weg, wenn einer gelaufen kommt.
 
Doch der Bus um 7:20 früh war der letzte am heutigen Tag nach Grafenwörth ....
 

AddToAny buttons