Jetzt registrieren!

Registrieren Sie sich auf dieser Homepage um viele zusätzliche Funktionen wie die Suche, Kommentare lesen und schreiben, Anfragen an die Online-Beratung stellen nutzen zu können. Damit Sie ja keine Zeit verlieren stehen die Anfrage der Online-Beratung und die Kontakt-Formulare sogar noch vor der persönlichen Freischaltung zur Verfügung! Für Mitglieder von "Aktive Arbeitslose Österreich" gibt es zusätzliche Funktionen und exklusive Informationsangebote! Datenschutz ist uns wichtig, weshalb wir besondere Funktionen eingebaut haben. Unsere Newsletter können Sie aber auch ohne Registrierung abonnieren!

Anfrage an Landesrätin Ingrid Lechner-Sonnek über die Umsetzung der Mindestsicherung in der Steiermark

Submitted by Aktiver Admin on So, 31.01.2016 - 23:48

Beim durchstöbern alter Mails wieder gefunden. Immer noch keine Antwort von den Grünen ...

Sehr geehrte Frau Lechner-Sonnek,

Danke für Ihre Anfrage an Landesrat Schrittwieser zur Mindestsicherung.

Als Betroffenenorganisation die zumindest ein paar Mitglieder in der Steiermark hat und mit der AMSEL verbunden ist stellen sich mir doch noch einige Fragen und Anliegen:

Helfen Sie Familien endlich durch Abschaffung der Anrechnung des Partnereinkommen statt Geld für sinnlose Werbekampagnen auszugeben!

Submitted by Aktive Arbeits… on Do, 14.01.2016 - 11:52

Sehr geehrte Frau Familienministerin Sophie Karmasin,

Sie beglücken gerade das zahlende Steuervolk mit einer Werbekampagne aus Anlass der Erhöhung der Familienbeihilfe, in der Sie als Ziel nennen, Österreich zum „familienfreundlichsten Land Europas“ zu machen. Über den vielleicht gut gemeinten aber ziemlich missverständlichen Aufhänger „Dank Dir wurde ich von der Vorstandsprecherin zur Mutter“ wollen wir nicht lange diskutieren (auch nicht über den/die fehlende Partner/in), aber über einen massiven frauen- und familienfeindlichen Missstand:

Offener Brief an Familienministerin Sophie Karmasin: Statt teurer Werbekampagnen endlich Anrechnung des Partnereinkommens bei der Notstandshilfe abschaffen!

Submitted by Aktive Arbeits… on Mo, 11.01.2016 - 12:45

(Wien/Graz 11.1.2016) Für Aufsehen sorgt eine teure und missverständliche Inseratenkampagne von Frauenministerin Sophie Karmasin, in der eine gering ausfallende Erhöhung der Familienbeihilfe gefeiert wird und in Aussicht gestellt wird, Österreich zum „familienfreundlichsten Land Europas“ zu machen.

Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung: Warum ist ausgerechnet für Erwerarbeitslose kein Geld da?!

Submitted by Aktiver Admin on Di, 29.12.2015 - 13:50

Vita Activa – Akademie für angewandte Arbeitslosigkeit
Pfitznergasse 9, 8053 Graz

Österreichische Gesellschaft für politische Bildung
z. Hd. Herrn Mag. Gerald Leitner und
Frau Mag.a Rahel Baumgartner

Mayerhofgasse 6/3

A-1040 Wien Graz, 12. Dezember 2015