Jetzt registrieren!

Registrieren Sie sich auf dieser Homepage um viele zusätzliche Funktionen wie die Suche, Kommentare lesen und schreiben, Anfragen an die Online-Beratung stellen nutzen zu können. Für Mitglieder von "Aktive Arbeitslose Österreich" gibt es zusätzliche Funktionen und exklusive Informationsangebote, die laufend ausgebaut werden! Unsere Newsletter können Sie aber auch ohne Registrierung abonnieren!

Pressemitteilungen

Registrierkassenpflicht: Demo der Marktfiranten und Selbständigen am 26.11.2015 gegen Existenzgefährdung

Aktive Arbeits… am Mo, 23.11.2015 - 19:48

(Wien/Graz, 23.11.2015) Der Verein Aktive Arbeitslose Österreich unterstützt selbstverständlich den Protest der kleinen Selbstständigen gegen die zusätzliche Kosten, neuen bürokratischen Schikanen (Arbeitsaufwand) sowie gegen die damit verbundene Generalvorverurteilung.

Ein Gipfel der Frechheit: Geschenke an Unternehmen schaffen keine Arbeitsplätze!

Aktive Arbeits… am Mo, 02.11.2015 - 13:58

(Wien, 2.11.2015) „Dieses hinter verschlossenen Türen unter Ausschluss der Betroffenen ausgepackelte Arbeitsmarktpaketchen ist eine teure Verhöhnung aller ArbeitnehmerInnen“, fasst Aktive Arbeitslose Österreich Obmann Martin Mair das Ergebnis des von Sozialpartnern und Regierung inszenierten „Arb

Big Brother Awards 2015: Sozialminister Rudolf Hundstorfer als lebenslanges Ärgernis "ausgezeichnet"

Aktive Arbeits… am Di, 27.10.2015 - 13:08

(Wien/Graz, 27.10.2015) Spät aber doch ist nun einer der größten Datenschutzverletzer der zweiten Republik Österreich am 25.10.2015 mit dem „Big Brother Award“ ausgezeichnet worden: Rudolf Hundstorfer (SPÖ) der mit dem Umbau des (bismarckschen) Sozialstaates zum neoliberalen „Aktivierungsstaat“ e

Arbeitslosenversammlung und Wahldiskussion: Wien – Hauptstadt der Arbeitslosen?

Aktive Arbeits… am Di, 22.09.2015 - 12:50

(Wien, 22.9.2015) Dass das Dauerthema Erwerbsarbeitslosigkeit schön langsam doch von der Politik etwas ernster genommen wird zeigen die zahlreichen Zusagen der wahlwerbenden Parteien zur von der unabhängigen Erwerbsarbeitslosengewerkschaft „Aktive Arbeitslose Österreich“ organisierten Wahldiskuss