Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Bitte keine Anfrage via gmail.com stellen

Leider hat gmail technisch im Kampf gegen SPAMs aufgerüstet und technische Anforderungen intransparent erhöht, sodass Mails von unserem Server großteils nicht mehr angenommen werden. Schon aus Datenschutzgründen sollte mensch (vormals?) NSA-freundliche Konzerne und zensurfreudige (Youtube!) wie Google meiden wo es nur geht. Wir empfehlen eine Mailadresse bei unabhängigen und datenschutzkonforme Anbietern wie protonmail.com umzusteigen!

Notstandshilfe (Anrechnung Partnereinkommen)

Fallbeispiel

MistaX am Di., 18.10.2016 - 20:31
Body

Hallo!

Angenommen ich lebe alleine und bekomme ca. 1.400 Euro/Monat Notstandshilfe. Jetzt ziehe ich mit meiner Freundin und ihren beiden Kindern (11+17) zusammen. Meine Freundin arbeitet Teilzeit und verdient ca. 800 Euro/Monat Netto. Das würde für mich bedeuten, dass ich nur mehr den Differenzbetrag (600 Euro) monatlich bekomme, oder? Das heißt inklusive Familienbeihilfe stünden uns dann monatlich ca. 1.800 Euro zur Verfügung? Wo kann ich mich zu dieser Thematik am Besten informieren lassen?

Vielen Dank!

MfG MistaX