Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Einladung zum Runden Tisch in der Volksanwaltschaft am 2.6.2015 zum zweiten Thema "Qualitätssicherung bei AMS-Maßnahmen" am 14.10.2015

Aktiver Admin am Mi., 02.09.2015 - 22:52

Herrn
Mag. Ing. Martin Mair
Krottenbachstraße 40/9/6
1190 Wien

Dr. Günther Kräuter
Volksanwalt

Sachbearbeiter/-in: Geschäftszahl: Datum:
Mag. Heimo Tröster VA-BD-SV/0979-A/1/2015

02. September 2015

Aktuelle Beschwerdesituation im Bereich des AMS; Partizipation von NGOs,
Runder Tisch in der Volksanwaltschaft am 14. Oktober 2015

Sehr geehrter Herr Mag. Mair!

Wie bereits anlässlich des Runden Tisches am 2. Juni 2015 angekündigt, erlaube ich mir, zu einer Fortsetzung der Partizipation mit Arbeitsloseninitiativen einzuladen.

Termin: 14. Oktober 2015
Zeit: 10:00 bis voraussichtlich 13:00 Uhr
Ort: Festsaal der Volksanwaltschaft, Singerstraße 17, 1015 Wien

Eingeladene Teilnehmerinnen und Teilnehmer: NGOs; BMASK; AMS; AK; VA

Zentraler Inhalt des Treffens soll ein Austausch über aktuelle Beschwerden im Bereich des AMS sein, um Defizite im Gesetzesvollzug und Probleme besser analysieren und gegensteuern zu können. Die teilnehmenden Initiativen und Institutionen haben die Möglichkeit kurze Berichte über die Beschwerdesituation zu erstatten. Die technische Infrastruktur für allfällige Powerpoint-Präsentationen wird bereitgestellt. Nach dem offiziellen Teil ist ein informeller Meinungsaustausch bei einem kleinen Imbiss geplant.

Vertreterinnen und Vertreter von Arbeitsloseninitiativen erhalten für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Fahrtkostenersatz gegen Vorlage des Tickets. Den Mitgliedern von Arbeitsloseninitiativen ist es selbstverständlich auch unbenommen, weitere Begleitpersonen mitzubringen.

Bitte teilen Sie meiner Mitarbeiterin, Frau Christa Satzinger bis 1. Oktober 2015 entweder telefonischunter der Durchwahl 111 oder per Mail unter vaa@volksanwaltschaft.gv.at mit, ob Sie am Runden Tisch teilnehmen, wer im Fall einer Verhinderung als Vertreterin / Vertreter zum Treffen entsendet wird und ob Sie Begleitpersonen mitbringen.

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen
Volksanwalt Dr. Günther Kräuter e.h.

Schlagworte